Bernhard Fragner über Hürden als Chance

Ladies and Gentlemen, fasten your seatbelts:
Unser heutiger Gast ist Bernhard Fragner, CEO und Gründer von GlobeAir – der #1 Privatjet-Airline in Österreich.

Er beendet was er anfängt, zieht täglich seine mentale Bilanz, nutzte die Pandemie als Chance und und und – Bernhard gibt uns sehr ehrliche, vielseitige und spannende Einblicke in sein (Berufs-)Leben. Bevor es jetzt aber zu detailliert wird: Einfach in die Episode des Leaders21 Podcasts reinhören!

Jetzt abonnieren auf Apple Podcasts, Spotify, Amazon Music oder Google Podcasts!

Listen on Apple Podcasts  Listen on Spotify  Listen on Amazon Music Listen on Google Podcasts

Show Notes

[00:00] In dieser Folge begrüßt Flo den CEO und Gründer von GlobeAir: Bernhard Fragner.

[01:10] Zum Start erzählt Bernhard von seinem Werdegang – unter anderem wie er das Programmieren für sich entdeckt hat und welche Rolle Coaching und Mentoring für ihn spielen.

[09:00] Mit 26 Jahren Gesellschafter, ein ‘richtiges’ Flugzeug kaufen und dieses für Auslandstermine nutzen – Bernhard gibt Einblicke in seinen ersten Job und wie er schrittweise seinem beruflichen Purpose näher gekommen ist.

[15:00] Bernhard erzählt wie es zur Idee bzw. dem Unternehmen GlobeAir kam und teilt hier auch seine größten Herausforderungen – inklusive einer Insolvenz und der Lizenzvergabe für Linienflüge.

[24:00] Was steckt hinter einer Privatjet-Airline? Bernhard erzählt von seinen 200 Mitarbeiter:innen, der Anzahl an Flugzeugen und vor allem wie wichtig es ist das Kernprodukt zu kennen – Spoiler: es ist nicht fliegen!

[33:00] Pandemie, Lockdown, geschlossene Grenzen – Was bedeutet das für die Flugbranche und wie sind Bernhard und sein Team damit umgegangen?

[39:00] Ist das Mindset von Pilot:innen krisensicherer als jenes von anderen Berufsgruppen? Spannende Frage! Genauso interessant sind auch die Einblicke in die Zusammenarbeit – denn Pilot:innen sitzen kaum gemeinsam im Büro 😉

[47:00] 21st Century Skills – Bernhard teilt Insights aus seinem Leadership-Alltag, dem Umgang mit verschiedenen Generationen sowie der Relevanz einer Lernkultur und eines Leadership-Teams.

[54:00] Ein wichtiges Thema zum Schluss: Der Umgang mit Scheitern. Dazu teilt Bernhard wie es ihm selbst mit seinem Scheitern erging und wie er heute als CEO und Leader dazu steht.

[56:00] Wie gewohnt endet auch diese Folge mit Buchtipps, dem letzten Kauf unter 100€, einem Lieblingszitat sowie der Frage, was man dem eigenen 18-jährige Ich mitgeben würde.

Links:

“Getting Things Done” von David Allen – englisch / deutsch
“The Big Five for Life” von John Strelecky – deutsch / englisch (Fortsetzung: deutsch / englisch
“Die Radsport Mafia” von Tyler Hamilton and Daniel Coyle – deutsch / englisch
“Der Almanach von Naval Ravikant” von Eric Jorgensondeutsch / englisch