Hansi Hansmann Leaders21 Podcast Cover S1E1

Investor und Business Angel Hansi Hansmann - S1/E1

Unser heutiger Podcast-Gast ist der österreichische Investor und Business Angel Hansi Hansmann. Er hat bekannte Start-ups wie Runtastic, shpock oder mySugr begleitet und einst selbst ein Pharmaunternehmen in Spanien aufgebaut. Seine Erfahrungen sind vielfältig und er teilt in dieser Folge seine persönlichen Learnings, aber auch Erlebnisse und Wahrnehmungen aus seiner Arbeit als Business Angel mit uns. Hansi Hansmann beschreibt anhand einer Vielzahl von Beispielen, wie facettenreich Leadership ist und worauf es wirklich ankommt.

Jetzt abonnieren auf Apple Podcasts, Spotify, Amazon Music oder Google Podcasts!

Listen on Apple Podcasts  Listen on Spotify  Listen on Amazon Music Listen on Google Podcasts

Show Notes

[00:00] Unser erster Podcast-Gast ist Dr. Johann Hansmann, besser bekannt als Hansi Hansmann.

Hansi spricht in dieser Folge über seine Lebenserfahrungen und Leadership-Learnings, die er einerseits aus seinem eigenen beruflichen Werdegang und andererseits aus seiner Tätigkeit als Business Angel und Investor mitgenommen hat. Er erzählt von seinen beruflichen Anfängen, wie er bei der Jobsuche den Spieß umgedreht hat und erklärt rückblickend warum Marketing und Sales für jedermann hilfreiche Tools sind und wieso es nicht immer nach Plan laufen muss.

[07:24] Ein Bewerbungsgespräch, ein bereits vergebener Job und das spontane Angebot eines Jobs in einem anderen Bereich. Womit hast du dein Gegenüber überzeugt, was hat dich geprägt und welche Rolle spielt der Hausverstand?

[14:21] Um etwas zu verkaufen oder andere zu überzeugen braucht es die richtigen Argumente. Hansi Hansmann beschreibt wie wichtig der richtige Zeitpunkt beim Abschluss eines Deals ist und welche Folgen das falsche Verhalten bzw. „Überverkaufen“ haben kann. Was bedeutet dies im Leadership-Kontext und was ist das Ziel von Kommunikation?

[17:30] Hansi Hansmann dachte bereits in den 1980er-Jahren an die Selbstständigkeit, jedoch entschied er sich für die Pharma-Branche. Es ist eine Frage des Timings, aber auch der eigenen Offenheit für Neues: Wie war es als Leader in Spanien? Wie war die Akzeptanz? Gab es Hürden in der Sprache oder Kultur?

[27:00] Gerade als neuer Leader war es für Hansi Hansmann wichtig die ganze Mannschaft ins Boot zu holen. Wie hast du das geschafft? Hat sich dein Führungsstil auf die anderen Leader*innen ausgewirkt? Welche Relevanz haben Kreativität und Flexibilität?

[35:22] Es gab mehrere Optionen für die berufliche Zukunft, wie ein anderer Standort oder ein anderes Unternehmen. Ein Übernahmeangebot des Pharmakonzerns eröffnete Hansi Hansmann jedoch eine weitere Chance: die Gründung eines eigenen Pharmaunternehmens.

[44:24] Neben dem schrittweisen Verkauf des Pharmaunternehmens startete Hansi Hansmann seine ersten Investitionen in Spanien, unter anderem in eine Disco, und anschließend auch in österreichische Unternehmen.

[50:39] „Das ist genau das was ich machen will“ – dachte sich Hansi Hansmann und wurde Business Angel. Er erzählt was ein Business Angel im Gegensatz zu einem Investor macht, warum ihm diese Tätigkeit so viel Freude bereitet und welche Rolle die Faktoren „harte Arbeit“ und „Neugier“ spielen.

[59:45] Hansi Hansmann hat in 51 Startups investiert. Worauf achtest du bevor du investierst? Woran entscheidest du, ob du investierst und was sind für dich die Do’s und Dont’s?

[01:07:08] Das Verständnis von Leadership, die Definition von Erfolg, der eigene Lieblingsfehler und ein Tipp an das 18-jährige Ich – mit einer kleinen Fragerunde an Hansi Hansmann schließt unsere erste Podcastfolge.

 

Links:

  • „The One Minute Sales Person“ von Spencer Johnson findet ihr hier in der deutschen und englischen Version.
  • „The One Minute Manager“ von Spencer Johnson und Ken Blanchard findet ihr hier in der deutschen und englischen Version.

Mehr über Hansi Hansmann findet ihr auf seiner Homepage.