Wie OBERNDORFER das Team ZUKUNFTSFIT in ein neues Zeitalter führt

Die Challenge für Leaders21

Die FRANZ OBERNDORFER GmbH & Co KG ist ein ebenso erfolgreiches wie traditionsträchtiges oberösterreichisches Familienunternehmen und Marktführer in der Betonfertigteilindustrie. In den über 100 Jahren seines Bestehens musste sich das Unternehmen immer wieder neu erfinden, um so im dynamischen Wettbewerbsumfeld bestehen zu können. Um Herausforderungen wie die Digitalisierung der Bauindustrie, den „War for Talent“ am Arbeitsmarkt oder explodierende Rohstoffpreise zu meistern, muss das Unternehmen vorausschauend agieren und das gesamte Team eng abgestimmt an seine Aufgaben herangehen. 

Die klare Vision des Unternehmens ist „Durch Innovation und Digitalität machen wir Bauen noch einfacher und sicherer“. Unsere Aufgabe bei Leaders21 war es, eine Möglichkeit zu finden, breites Bewusstsein für diese Vision zu schaffen und konkrete Maßnahmen in allen Unternehmensbereichen zu verankern, um die Vision zum Leben zu erwecken.

Der Leaders21-Ansatz

Was braucht es, um die Vision bestmöglich im Unternehmen zu verankern? Vor allem zwei Dinge: Kommunikation und Kollaboration. Besonders in einer dezentralen Organisation mit verschiedenen Standorten und mobilen Montageteams ist es essenziell, auf Augenhöhe zu kommunizieren, Hintergründe zu erklären und die gesamte Belegschaft bestmöglich auf dieser Reise zu begleiten. 

 

Unsere Lösung: Im ersten Schritt eine interne Kommunikationskampagne mit Videos, Plakaten und Social-Media-Aktivitäten, die breites Bewusstsein für die Unternehmensvision und ihre Bedeutung schaffen sollte. Als zweiten Schritt führte das Leaders 21-Team Interviews mit Vertreter:innen aus allen Unternehmensbereichen, um einerseits Zweifel und Bedenken aktiv zu adressieren und andererseits aktuelle Problemstellungen zu verstehen. Herzstück des Projekts war darauf aufbauend ein 2-tägiger Summit, bei dem wir mit einer Gruppe von über 40 OBERNDORFER-Mitarbeiter:innen konkrete Maßnahmen identifiziert und vereinbart haben, wie die Vision bestmöglich zum Leben erweckt werden kann. 

Das Ergebnis und der Benefit für OBERNDORFER

Der kulturelle Wandel war bereits im Laufe des Summits auf vielen Ebenen spürbar. Nach 100 Jahren des Siezens im Unternehmen ging OBERNDORFER auf allen Hierarchie-Ebenen zum Du-Wort über. Der Hashtag #wirallesindoberndorfer steht mittlerweile symptomatisch für den Wandel hin zu einer modernen, offenen Organisation, in der Innovation und Veränderung tatsächlich gelebt werden.

Über OBERNDORFER

Mehr als 100 Jahre Erfahrung, technisches Know-how und laufende Innovation haben OBERNDORFER zu dem gemacht, was es jetzt ist: das führende Betonfertigteilbau-Unternehmen Österreichs. Jede:r einzelne der rund 1.050 Mitarbeiter:innen bei OBERNDORFER leistet einen klaren Beitrag zu bester Qualität. Somit können Gesamtlösungen für große und auch kleine sowie komplexe Bauprojekte angeboten und innovative Lösungen für die Zukunft entwickelt werden.